- Media -

Medienmitteilungen

Wer wertvoll schenken möchte, findet bei Pastorini Spielzeuge AG im Dübendorfer Ladenlokal sowie online aus über 10‘000 Artikeln die besten Ideen. Nicht nur Spielsachen in höchster Qualität, sondern vor allem pädagogisch Wertvolles, das aus sinnvollem Material hergestellt wurde und deshalb besonders nachhaltig ist. Unsere Medienmitteilungen erscheinen in regelmässigen Abständen und informieren über Wissenswertes im Zusammenhang mit wertvollem Schenken, enthalten News und geben Events bei Pastorini Spielzeug AG bekannt.

Medienmitteilung  März/April 2021

Pastorini Spielzeug AG mit vielen
Geschenkideen in den Frühling

Pastorini begegnet der seit nunmehr einem Jahr dauerenden erschwerten Bedingungen sehr erfolgreich dank der Kombination von Tradition und Moderne. Seit über 100 Jahren besticht das Unternehmen mit hoher Qualität und grosser Innovationskraft. Als einer der ersten führte Pastorini Spielzeug AG einen Onlineshop ein, der gerade in dieser Phase der Konsumentenstimmung für grossen Erfolg sorgt. Basis ist immer die Philosophie und der Qualitätsanspruch an die Produkte und die Sortimentsgestaltung. So startet Pastorini gut vorbereitet in den Frühling.

Sinnvoll Schenken, gemeinsam spielen ist das Credo
Mit einer über 100-jährigen Tradition in der Spielwarenbranche ist Pastorini der Profi, wenn es ums Schenken von Spielsachen geht, und weiss dank jahrelanger Erfahrung, welche Spiele pädagogisch wertvoll, welche Materialien qualitativ einwandfrei und welche Artikel nachhaltig sind. Und nicht zuletzt: Was Kinder glücklich macht. Bei Pastorini ist das Beständige, Wertvolle der Trend. Immer wieder neu entdeckt und inszeniert. Geschäftsführer André Nyffeler betont: „Unser Sortiment hebt sich grundsätzlich von dem der Mitbewerber ab. Wir legen Wert auf nachhaltige, sinnvolle und umweltverträgliche Produkte, die möglichst aus der Schweiz oder zumindest aus Europa stammen.“

Frühling liegt in der Luft – wir wollen draussen spielen
Der Garten, die grüne Wiese oder der Sandkasten sind jetzt die bevorzugten Aufenthaltsorte der Kleinen. Damit da „der Bär tanzt“, führt Pastorini tolle Produkte. Mit der Marke „First Tools“ sind einige Gartengeräte von der Schaufel bis zur Schubkarre im Sortiment. Diese Produkte sind faktisch unverwüstbar, erfüllen höchste Ansprüche und werden in Europa hergestellt. Eine weitere Marke, „Spielstabil“ ist eine über 100jährige Deutsche Firma die ebenfalls sehr robuste, kindergerechte Produkte aus hochwertigen Materialen produziert. Pastorini führt ein grosses Sortiment vom Stapelbecher über die Gieskanne bis hin zum Strassenbesen. Und um einen dritten, ebenso wertvollen Brand im Pastorini-Sortiment zu nennen: „Lena“, deren Qualitätsprodukte in Tschechien gefertigt werden und mit robusten Kranwagen, Bagger oder Löschfahrzeugen für den Garten- und Sandkastenbereich in verschiedenen Grössen das Pastorini – Sortiment bereichern.

9. April – Internationaler Kinderbuchtag
Zum Thema passend, führt Pastorini aus dem riesigen Sortiment an Kinderbüchern einige schöne Sachbücher. Beispielsweise das Buch mit dem Titel „mein grosses Natur-Erlebnisbuch“. Ein Buch voller Experimente, Bastelideen und Spielen. Kinder lernen damit die Natur und die Umwelt erforschen.

Pastorini ist Kult. Und bleibt Kult.
1911 wurde die heutige Pastorini Spielzeug AG gegründet und ist in der Schweiz seither Wegbereiter vieler innovativer Ideen für das Kinderzimmer – der Brand besitzt längst Kultcharakter. Das ist bis heute so geblieben. Tradition und Moderne werden von einem vierzehnköpfigen Team hochgehalten. Geführt wird das Unternehmen von Herrn André Nyffeler, und mit Frau Pastorini als VR-Präsidentin ist die dritte Generation gegenwärtig würdig vertreten. Als einer der ersten seiner Branche setzte Pastorini Spielzeug auf den Onlineshop. Im November 2016 wurde dessen neueste Version aufgeschaltet und entwickelt sich seitdem kontinuierlich. Das Ladengeschäft befindet sich seit vielen Jahren in Dübendorf. Die steigenden Zahlen, sowohl im Ladengeschäft, als auch im Onlineshop, geben der eingeschlagenen Strategie Recht. Und Pastorini bleibt Kult.

Medienmitteilung  November 2020

Pastorini Spielzeug AG
mit Eigenentwicklungen zu
Weihnachten

Mit einer über 100jährigen Tradition im Spielzeugbereich ist Pastorini der Profi, wenn es ums Schenken von Spielsachen geht. Und weiss dank jahrelanger Erfahrung, welche Spiele pädagogisch wertvoll, welche Materialien qualitativ hochstehend und welche Artikel nachhaltig sind. Und nicht zuletzt: Was Kinder glücklich macht. Diese Weihnachten fallen vor allem die spannenden Eigenentwicklungen, die nur bei Pastorini zu haben sind auf.

Pastorini’s Eigenproduktionen – der Freilaufstall
Fast hinter jedem Produkt im Sortiment von Pastorini verbirgt sich eine spannende Geschichte. Pastorini kennt viele Lieferanten persönlich und ist zum Teil sogar eng mit ihnen verbunden – oft seit Jahrzehnten. Die Eigenproduktionen allerdings sind etwas ganz Besonderes und nehmen einen speziellen Platz ein. Regelmässig entwickelt Pastorini eigene Produkte, die den Geist und die Werte von Pastorini widerspiegeln. Diese gibt es dann natürlich auch nur exklusiv bei Pastorini zu kaufen. Zu Weihnachten 2020 wird ein Puppenhaus und ein Freilaufstall lanciert. Diese Produkte werden zu 100% in der Schweiz hergestellt und sind in vielerlei Hinsicht einmalig.

Traditionelles und Innovatives geht Hand in Hand
Unter dem Motto „wertvoll schenken – sinnvoll spielen“ möchte Pastorini Spielzeug vor allem eines vermitteln: Wertvolle Zeit miteinander zu verbringen. Und setzt mit seiner über 100-jährigen Erfahrung im Spielzeugbereich gleichsam auf Bewährtes und Neues.
Geschäftsführer André Nyffeler betont: „Unser Sortiment hebt sich grundsätzlich von dem der Konkurrenz ab. Wir legen Wert auf nachhaltige, sinnvolle und umweltverträgliche Produkte, die möglichst aus der Schweiz oder zumindest aus Europa kommen.“

Pastorini ist Kult. Und bleibt Kult.
1911 wurde die heutige Pastorini Spielzeug AG gegründet und ist in der Schweiz seither Wegbereiter vieler innovativer Ideen für das Kinderzimmer – der Brand besitzt längst Kultcharakter. Das ist bis heute so geblieben. Tradition und Moderne werden von einem zwölfköpfigen Team hochgehalten. Geführt wird das Unternehmen von Herrn André Nyffeler, und mit Frau Pastorini als VR-Präsidentin ist die dritte Generation gegenwärtig würdig vertreten. Als einer der ersten seiner Branche setzte Pastorini Spielzeug auf den Onlineshop. Im November 2016 wurde dessen neueste Version aufgeschaltet und entwickelt sich seitdem kontinuierlich. Das Ladengeschäft befindet sich seit einigen Jahren in Dübendorf. Die steigenden Zahlen, sowohl im Ladengeschäft, als auch im Onlineshop, geben der eingeschlagenen Strategie Recht. Und Pastorini bleibt Kult.


Medienmitteilung  April 2020

Pastorini Spielzeug AG dank erfolgreichem Onlineshop gut gerüstet für Ostern und Frühling

In der aktuellen Wirtschaftslage mit allen sich daraus ergebenden neuen Rahmenbedingungen ist Pastorini dank gut eingeführtem und reibungslos funktionierendem Onlineshop gut gerüstet. So müssen die Kinder auch an Ostern und zum Frühlingsstart nicht auf Geschenke und Spielzeug verzichten. Mit einer über 100-jährigen Tradition im Spielzeugbereich ist Pastorini der Profi, wenn es ums Schenken von Spielsachen geht. Und weiss dank jahrelanger Erfahrung, welche Spiele pädagogisch wertvoll, welche Materialien qualitativ einwandfrei und welche Artikel nachhaltig sind. Und nicht zuletzt: Was Kinder glücklich macht. Bei Pastorini ist das Beständige, Wertvolle der Trend. Immer wieder neu entdeckt und inszeniert.

Traditionelles und Innovatives geht Hand in Hand
Unter dem Motto „wertvoll schenken – sinnvoll spielen“ möchte Pastorini Spielzeug vor allem eines vermitteln: Wertvolle Zeit miteinander zu verbringen. Und setzt mit seiner über 100-jährigen Erfahrung im Spielzeugbereich gleichsam auf Bewährtes und Neues.

Geschäftsführer André Nyffeler betont: „Unser Sortiment hebt sich grundsätzlich von dem der Konkurrenz ab. Wir legen Wert auf nachhaltige, sinnvolle und umweltverträgliche Produkte, die möglichst aus der Schweiz oder zumindest aus Europa kommen.“

Pastorini Spielzeug AG neuer Partner der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft
André Nyffeler an der Spielwarenmessen
Pastorini Spielzeug und die Zürichsee Schiffahrtsgesellschaft - eine innovative Kooperation
Seit dem Winterfahrplan, startend im Dezember 2019 sind Pastorini und die Zürichsee Schiffahrtsgesellschaft Kooperationspartner. Die Idee ist so bestechend einfach wie wirkungsvoll: die „Panta Rhei“ wurde als erstes Schiff der ZSG-Flotte mit einer professionellen Kinderecke von Pastorini ausgerüstet. Während die Eltern die Rundfahrt geniessen können, haben die kleinen Gäste ihren Spass mit tollem, sinnvollem und unterhaltendem Spielzeug von Pastorini.

Pastorini Spielzeug an der internationalen Spielwarenmesse Nürnberg
Ende Januar fand in Nürnberg die 71te internationale Spielwarenmesse statt. Knapp 3‘000 Unternehmen aus 70 Ländern boten einen umfassenden Marktüberblick, 63‘500 Fachhändler und Einkäufer aus 136 Ländern folgten dem Ruf der weltweit renommiertesten Branchenmesse.
Pastorini Spielzeug AG dank erfolgreichem Onlineshop gut gerüstet für Ostern und Frühling

André Nyffeler, Geschäftsführer von Pastorini meint zusammenfassend: „Durch die klare Ausrichtung unserer Sortimentsgestaltung betreffend Qualitätsanspruch, Spielerlebnis und Nachhaltigkeit, schränkt sich der Umfang von potentiellen Neuaufnahmen an Produkten für uns glücklicherweise ein. Da sich die Grundbedürfnisse in der Entwicklung des Kindes beim Spielen, Lernen und ersten Erfahrungen sammeln kaum verändert haben - insbesondere bei Kleinkindern - bleiben wir unserem eher klassischen und traditionellen Sortiment treu und bemühen uns hauptsächlich um sinnvolles Spielzeug. Aktuelle und erwähnenswerte Trends bei Herstellern zeigten eindeutig auf, dass der Faktor Ökologie und die Nachhaltigkeit sowohl bei der Produktion, als auch bei den Produkten eine immer grösser werdende Beachtung einnehmen und die Kapazitäten sowie die Ressourcen endlich auch in diese Richtung eingesetzt werden. So sind von bekannten Herstellern neue Produktlinien vorgestellt worden, die aus recycelten Materialien fabriziert werden oder gar aus rein natürlichen Rohstoffen wie beispielsweise Rohrzucker entwickelt wurden. Wir dürfen also gespannt und hoffnungsvoll in die Zukunft blicken, was für materielle Veränderungen in der Spielzeugwelt stattfinden werden. Das Motto der Messe: "The Spirit of Play"


Medienmitteilung  Herbst 2019

Pastorini Spielzeug AG setzt an Weihnachten auf Bauholz,
Holzklötze und Holzbaustein.

Mit einer über 100-jährigen Tradition im Spielzeugbereich ist Pastorini der Profi, wenn es ums Schenken von Spielsachen geht. Und weiss dank jahrelanger Erfahrung, welche Spiele pädagogisch wertvoll, welche Materialien qualitativ einwandfrei und welche Artikel nachhaltig sind. Und nicht zuletzt: Was Kinder glücklich macht. Bei Pastorini ist das Beständige, Wertvolle der Trend. Immer wieder neu entdeckt und inszeniert. Für diese Weihnachten empfiehlt Pastorini das Thema Bauholz, Holzklötze und Holzbausteine.

Traditionelles und Innovatives geht Hand in Hand
Unter dem Motto „wertvoll schenken – sinnvoll spielen“ möchte Pastorini Spielzeug AG vor allem eines vermitteln: Wertvolle Zeit miteinander zu verbringen. Und setzt mit seiner über 100-jährigen Erfahrung im Spielzeugbereich gleichsam auf Bewährtes und Neues.
Geschäftsführer André Nyffeler betont: „Unser Sortiment hebt sich grundsätzlich von dem der Konkurrenz ab. Wir legen Wert auf nachhaltige, sinnvolle und umweltverträgliche Produkte, die möglichst aus der Schweiz oder zumindest aus Europa kommen.“

 Pastorini Spielzeug AG setzt an Weihnachten auf Bauholz, Holzklötze und Holzbaustein.
Holz aus der Schweiz
Alle für Weihnachten empfohlenen Holzbaustein-Varianten sind aus Schweizer Buchenholz, teilweise bunt lasiert und zu 100% in der Schweiz hergestellt! Es handelt sich dabei also um ein nachhaltiges Produkt, robust und kaum verwüstbar. Die Bauklötze sind individuell zusammenstellbar, multifunktional und vielseitig einsetzbar und somit ein Garant um die Phantasie bei den Kindern zu fördern. Mit diesem Produkt geht Pastorini einher mit seiner Tradition: ein Produkt seit Generationen – für Generationen!

Eine interessante History
Friedrich Fröbel – Schüler von Pestalozzi – war Begründer des „Kindergartens“ und Wegbereiter für die pädagogische Erziehung des Kleinkindes. Nicht wenige Erkenntnisse seines Schaffens waren für Pastorini Spielzeug seit je her eine wichtige Orientierungshilfe und gleichzeitig auch Teil des Fundaments für die Philosophie, die Pastorini heute noch lebt und umsetzt. So hiess Pastorini übrigens in den Gründerjahren auch „Froebelhaus“. Eine der uralten und gleichzeitig absolut neuen Erkenntnisse findet sich auch im Bauen mit vorgefertigten Bauelementen aus Holz, Stein oder Kunststoff und regt zu Experimentieren und konstruktiven Denken an und steigert das Handgeschick. Schon das Kleinkind schichtet seine Holzbausteine aus dem Bauwagen oder der Bausteintrommel zu Türmen auf. Dem heranwachsenden Kind werden Baukästen verschiedenster Materialien und fest aufeinander haftende Magnetbausteine angeboten.

Presseanfragen:

Kommunikation & Media GmbH
Markus Presta

Alter Zürichweg 30
8952 Schlieren
mrksprstch
+41 79 685 24 14

Bildmaterial / Gestaltungsmittel:

Leanza Mediaproduktion GmbH
Marco Leanza, Nina Germann

Hönggerstrasse 6
8037 Zürich
nfmdprdktnch
+41 43 333 26 52


Medienmitteilung  Advent 2018

Gemeinsam schenken

Mit „gemeinsam Schenken“ steht die Idee im Vordergrund, dass sich Eltern, Grosseltern, Göttis und Tanten zusammentun und etwas Wertvolles gemeinsam schenken. Die Kinder sind an (zu) vielen Geschenken überfordert und spielen oft
nach kurzer Zeit nicht mehr mit den Spielsachen die sie auf Weihnachten bekommen haben. Mit einem Gemeinschaftsgeschenk kann man sich auf etwas Grösseres einigen mit dem das Kind lange spielen kann.

Es kann seine Geschwister und Freunde zum Spielen einladen. Und zu jeder Gelegenheit kann sich das Kind etwas Neues zu seinem Bauernhof wünschen – Tiere, Spielfiguren, Zubehör. Und so wächst das Geschenk von mal zu mal und nimmt dabei an Wert zu. Und sehr oft sind es genau die Geschenke, die ihr Kind dann einmal seinen Kindern weiter vererbt.

André Nyffeler, Geschäftführer der Pastorini Spielzeug AG

Presseanfragen:

Kommunikation & Media GmbH
Markus Presta

Alter Zürichweg 30
8952 Schlieren
mrksprstch
+41 79 685 24 14

Bildmaterial / Gestaltungsmittel:

Leanza Mediaproduktion GmbH
Marco Leanza, Nina Germann

Hönggerstrasse 6
8037 Zürich
nfmdprdktnch
+41 43 333 26 52


Aktuelle Kampagne